Leistungen der Innung

Berufsrecht | Berufspolitik

Vertretung der berufspolitischen Interessen der Zahntechniker auf Regional- Landes- und Bundesebene, insbesondere durch Gespräche mit Politikern.

Berufsausbildung

  • Abnahme der Zwischen- und Gesellenprüfungen
  • Informationsveranstaltungen zur Berufsausbildungsverordnung
  • Vermittlung in Streitigkeiten zwischen Lehrling und Ausbilder
  • Hilfe bei der Suche eines geeigneten Lehrlings
  • Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung
  • Vorbereitungskurse für Meisterprüfung

Weiterbildung

Angebot kostengünstiger Seminare zu allen für den Laborinhaber wichtigen Themen.

Betriebswirtschaft

  • Vermittlung kostenloser betriebswirtschaftlicher Beratung durch externe Fachleute
  • Abschluss der Vergütungsvereinbarungen mit den Krankenkassen/ Krankenkassenverbänden
  • Unterstützung bei BEL-Abrechnungsfragen
  • Erstellung von BEB-Kalkulationshilfen

Rechtsberatung | Prozessvertretung

  • Kostenlose Rechtsberatung für alle Mitgliedsbetriebe
  • Kostenlose Vertretung vor Arbeits- und Sozialgerichten
  • Herausgabe kostenloser Formulare im Arbeitsrecht (Arbeitsverträge, Muster bei Abmahnungen Kündigungsschreiben usw.)
  • Beratung bei Streitigkeiten mit den Privaten Krankenkassen
  • Übernahme der Anwalts- und Prozesskosten bei Streitigkeiten des Versicherten mit der  PKV, falls der Versicherte dies wünscht

Arbeitsschutz | Umweltschutz

  • Kostenlose Beratung in allen Fragen des Arbeitsschutzes durch externe Berater der Dr. Hölz Sicherheitstechnik
  • Hilfe bei der Entsorgung des Sondermülls und Beratung in allen Fragen des Abfallrechts

Service für Innungsmitglieder

  • Aktuelle Information durch Rundschreibendienst in allen für den Dentallaborinhaber wichtigen Fragen
  • Unterstützung und Beratung in Fragen der Öffentlichkeitsarbeit des Betriebes
  • Bereitstellung wichtiger Arbeitsmaterialien wie z. B. Formulare, Disketten usw.
  • kostenlose Veröffentlichung von Stellenangeboten im Internet
  • kostenlose Nutzung des Internets der Innung durch Einstellen eigener Internetseiten
  • Qualitätssicherungssystem QS-Dental
  • Nutzung der Dachmarke Q_AMZ
  • Nutzungsberechtigung des Fachbetriebszeichens „Perlenkette“ sowie des VDZI-Logos
  • Sonderkonditionen durch Gruppenverträge (siehe besondere Rubrik)

Öffentlichkeitsarbeit

  • Teilnahme an Messen und Ausstellungen
  • Regelmäßige Presseinformationen
  • Beteiligung am Forum „Zahngesundheit“ sowie Mitwirkung in der Initiative „proDente“

 

 

Wenn Sie mehr Informationen benötigen, fordern Sie einfach unser umfangreiches Informationsmaterial an.

JETZT MITGLIED WERDEN Zum Beitrittsformular

Zahntechniker-Innung Hamburg und Schleswig-Holstein
Bei Schuldts Stift 3 • 20355 Hamburg • Telefon 040/35 53 43-0 • E-Mail: info@zi-nord.de